Loading...
Hochspannungsleitungswächter 2018-04-27T14:04:43+00:00

Hochspannungs-
leitungswächter

Bergbaubehördlich werden seit mehr als drei Jahrzehnten in Hochspannungsnetzen unter Tage sogenannte Hochspannungs-Leitungs- Wächter (H-Wächter) eingesetzt. H-Wächter sind vorgeschrieben, wenn die Leitungen ohne besonderen mechanischen Schutz in Abbaustrecken und im sonderbewetterten Grubenbau neu verlegt werden. Neben dem Einsatz im Bergbau finden H-Wächter zunehmend Verbreitung im Tunnelbau. Die Aufgaben dieser H-Wächter sind in DIN VDE 0118:1990-09 definiert.

Im Teil 1, Abschnitt 19.1 ist gefordert, dass H-Wächter die zu schützende Leitung auf

  • Erdschluss
  • auf Bruch des Schutzleiters
  • auf das Eindringen leitender Teile

überwachen.

Im Fehlerfall muss durch den H-Wächter eine Meldung erfolgen sowie die Abschaltung der betroffenen Leitung eingeleitet werden.

Einleitend wird im Abschnitt 19.1 gefordert:
Elektrische Schutzeinrichtungen dürfen nur verwendet werden, wenn durch eine Typprüfung ihre Wirksamkeit in Verbindung mit den in Betracht zu ziehenden Leitungsbauarten und Leitungsfehlern durch einen Prüfbericht eines Technischen Überwachungsvereins nachgewiesen ist.

Wir liefern und montieren durch unser Fachpersonal H-Wächter eines namhaften Herstellers.

Zwei H-Wächter Fabrikat Bender Typ HW 135 in einer Baustromstation zur Überwachung der Leitungstrosse

Anzeigeblock HWKF02

Trafo OS 20 kV US 10 kV mit Kondensatoren zur Bildung eines künstlichen Sternpunktes

H-Wächter in einer mobilen Trafostation für einer Tunnelbaustelle

Anlage mit zwei H-Wächter

Kontakt

Wir, die Energie Technik Becker GmbH, stehen neben den hohen Qualitätsstandarts auch für eine individuelle und fachlich einzigartige Beratung und Betreuung. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, per Mail oder über das folgende Kontaktfomular. Wir freuen uns auf Sie.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Pflichtfeld) (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise)