Loading...
Instandhaltung 2018-05-14T16:19:28+00:00

Instandhaltung

Für die Betriebs- und Produktionsabläufe in Ihrem Unternehmen ist die Versorgungssicherheit mit elektrischer Energie unbedingt notwendig. In erster Linie betrifft dies Ihre Transformatorstation(en). Eine nicht regelmäßige durchgeführte Wartung dieser Transformatorstationen kann folgende Ursachen auslösen:

Wie beuge ich einem Produktionsaufall vor?

  • Der Unternehmer hat die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand zu prüfen. Die Prüffristen sind so zu bemessen, dass entstehende Mängel, mit denen gerechnet werden muss, rechtzeitig festgestellt werden. (Auszug aus: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung Vorschrift 3 (DGUV-V3) – ehemals BGV A3, BGV A2, und VBG 4-)

  • Die Prüfung der elektrischen Anlage durch eine Elektrofachkraft muss mit einer Prüffrist von maximal 4 Jahren durchgeführt werden. (Wiederholungsprüfung DIN-VDE 0105 und der DGUV-V3 bezüglich Wartungs-Intervalle)

  • Eine weitere Forderung zur Sicherheitstechnischen Prüfung ihrer Elektroanlagen bestehen durch den „Verband der Schadensversicherer e.V. (VdS)“. Diese Prüfungen werden von ihrem Feuerversicherer verlangt. Genaueres bestimmt im weitern die Klausel 3602 der Zusatzbedingungen zu den allgemeinen Feuerversicherungsbedingungen (AFB)

  • Von diesen Vorschriften ausgenommen sind einzelne Bauteile, die entsprechend den Herstellervorschriften geprüft werden müssen, wie z.B. Schutzrelais, etc.

  • Entsprechend der Umweltbeeinflussung und dem Zustand der Anlage, sollte eine Durchführungsanweisung durch den Betreiber erstellt werden, in der Umfang und Prüffrist schriftlich festgelegt werden. – Hier stehen wir bei der Erstellung gerne zur Verfügung

Stark verschmutzte Trafokammer.

Abgebrannte Verteilung auf Grund loser Schraubverbindungen

Ausgefallener 20-kV-Massekabelendverschluss

Doppelboden in einem Kalksandsteinwerk vor der Wartung

Doppelboden in einem Kalksandsteinwerk nach der Wartung

Ölender Transformator

Kurzschluss mangels Wartung in einer Trafostation für eine Windkraftanalage

Fetten der Kontakte mit Parafin

Monteuere beim Reinigen einer luftisolierten 20-kV-Schaltanlage

Monteur bei der Schalterrevision einer luftisolierten 20-kV-Schaltanlage

Monteur beim Nachziehen sämtlicher Schrauben an einem Trafo

Monteur beim Reinigen eines Gießharztransformators mit Elektroreiniger

Kontakt

Wir, die Energie Technik Becker GmbH, stehen neben den hohen Qualitätsstandards auch für eine individuelle und fachlich einzigartige Beratung und Betreuung. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, per Mail oder über das folgende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Pflichtfeld) (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise)